Willkommen!

Riedberg ist der neue Stadtteil im Frankfurter Norden und zugleich das größte Neubaugebiet in Hessen. Bis 2016 sollen hier rund 15.000 Menschen wohnen. Baubeginn im westlichen Teil war 1998, im östlichen Teil (“Parkstadt”) Mitte 2000. Die ersten Bewohner zogen zum Jahreswechsel 2000/2001 in die ”Parkstadt” ein, das westliche Neubaugebiet wurde schon vorher bezogen. Detaillierte Informationen zum aktuellen Stand des Riedberg-Projektes erhalten Sie bei der Hessenagentur

Was wir tun

Die IG Riedberg versteht sich als Kommunikationsplattform für alle Bewohner, Gäste und beteiligten Stellen, um den Informationsaustausch untereinander zu verbessern und den Kontakt zu anderen Anwohnern, Behörden, Firmen und der Öffentlichkeit herzustellen. Ursprünglich wurde der Verein von einem Teil der Bewohner des Neubaugebietes gegründet, da die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Bauträger und der Stadt Frankfurt/Main unbefriedigend war.
Inzwischen liegt der Schwerpunkt der Vereinsaktivitäten bei Themen, die alle Bewohner des Neubaugebietes sowie angrenzender Gebiete betrifft, z. B. Lärmschutz, Verkehrsentwicklung, Kindertagesstätten, Schulen, Nahverkehr, Sportangebote, Nahversorgung, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.

Mitglied werden

Helfen Sie mit, Riedberg zu einem lebendigen Stadtteil zu entwickeln. Unser Mitgliedsbeitrag beträgt 12 € / Jahr. Das Beitrittsformular können Sie hier herunterladen, ebenso unsere Satzung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.