18-jährige Riedbergerin startet nicht nur musikalisch durch

Als die damals 16-jährige Riedbergerin Selina Mour vor zwei Jahren bei dem Musikportal musical.ly kurze Playback-Schnipsel postete und dazu tanzte, da war das noch nicht viel mehr als ein großer Freizeitspaß einer Teenagerin. Mittlerweile ist aus musical.ly TikTok geworden, Selina hat dort rund 1,8 Millionen Fans und die heute 18-Jährige hat sich zu einem richtigen Multitalent gemausert. 

Dass sie Playback nicht nötig hat, bewies sie schon vor einem Jahr, als ihre Debütsingle "Hold me" erschien. Kostprobe gefällig? Bei Youtube können Sie reinhören - so wie das bereits mehr als 1,5 Millionen Leute gemacht haben. 

Nun der nächste Schritt. In der Teenager-Komödie "Misfit" spielt Selina die Hauptrolle. Mit dabei sind eine Menge weiterer Influencer und Sylvie Meis. Der Film läuft seit 14. März in den Kinos. Das Foto zeigt Selina auf dem roten Teppich der Premierenfeier in Köln. Hier geht es zum Kinotrailer von Misfit.  

Im Mai geht Selina auf Konzert-Tour. Start ist am 10. Mai in Köln, schon einen Tag später, am Samstag, 11. Mai, hat Selina in Frankfurt ein Heimspiel. Um 20 Uhr tritt sie im Nachtleben auf. Karten kosten 19,30 Euro und sind unter anderem hier erhältlich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok