Gottesdienste an Weihnachten

Wann finden an den Weihnachtstagen die Gottesdienste für die Riedberger statt? Hier eine Übersicht aller Angebote:

Im Kirchenhaus der evangelischen Riedberggemeinde, Riedbergallee 61, finden am Heiligen Abend drei Gottesdienste statt. Um 15 Uhr die Kinderkirche für Familien mit Kindern bis 7 Jahre. Gezeigt wird ein musikalisches Krippenspiel, das Kinder im Grundschulalter in den vergangenen Wochen einstudiert haben. Um 17 Uhr ist Gottesdienst mit einem Weihnachtsstück, das die Konfirmanden aufführen. Beide Gottesdienste hält Pfarrerin Kirsten Emmerich. Um 22 Uhr findet zum Abschluss des Heiligen Abends noch eine Christmette mit besonderer musikalischer Gestaltung statt. Den Gottesdienst hält Prädikantin Helena Malsy Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, laden die Protestanten um 11 Uhr zu einem Gottesdienst mit Weihnachtsliedersingen ins Kirchenhaus ein.

In der katholischen Kirche St. Edith Stein, Zur Kalbacher Höhe 58, beginnt am Heiligen Abend um 15.30 Uhr die Kinderkrippenfeier. Christmette ist um 22 Uhr. Am 1. Weihnachtstag, 11 Uhr, findet ein Hochamt statt, am 2. Weihnachtstag, 11 Uhr, Eucharistiefeier. Die katholische Gemeinde lädt außerdem bereits am Sonntag, 23. Dezember, 12 Uhr, zum Schmücken des Christbaums ein.

Die freikirchliche Josua-Gemeinde lädt am Heiligen Abend bereits um 10.30 Uhr zum Gottesdienst in die Aula der Grundschule Riedberg, Zur Kalbacher Höhe 15, ein. Die Josua-Gemeinde gestaltet auch den Weihnachtsgottesdienst im Seniorenheim Bettinahof um 14 Uhr.

Frankfurt Connect lädt am Heiligen Abend ebenfalls zu einem Weihnachtsgottesdienst. 15 Uhr, Zimmersmühlenweg 14-18, in Oberursel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.