Eigenständigkeit der NGO Riedberg beschlossen

Die Neue Gymnasiale Oberstufe auf dem Riedberg ist auf einem guten Weg in die Eigenständigkeit. Die nach dem Schulgesetz mögliche Umwandlung der bisherigen Außenstelle des Max-Beckmann-Oberstufengymnasiums in eine eigenständige gymnasiale Oberstufe wurde nach Teilfortschreibung des Schulentwicklungsplanes in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.

"Das Hessische Schulgesetz hat diese Möglichkeit im Rahmen der aktuellen Novellierung eröffnet, dafür hat Frankfurt als Kommune lange gekämpft", teilt die Dezernentin für Integration und Bildung, Sylvia Weber (SPD), am Montag mit. Sie freut sich, die Schullandschaft weiterhin ordnen zu können.

Perspektivisch soll die Neue Gymnasiale Oberstufe den Riedberg verlassen und ein wichtiger Bestandteil des geplanten Bildungscampus Gallus werden. Bereits jetzt besteht eine enge Kooperation mit der integrierten Gesamtschule Paul-Hindemith. (Quelle: pia)