Wurstautomat von Beginn an ein Erfolgsmodell

Kaum war der neue Wurstautomat der Metzgerei Kaiser am Samstag, 25. März, offiziell in Betrieb gegangen, mussten die Betreiber Karin und Andreas Kaiser auch schon Nachschub aus Kalbach holen. Es sollte nicht die einzige Tour am Eröffnungswochenende bleiben. 

Der Automat, der direkt vor der Bäckerei Ruppel in der Ernst-Abbe-Straße 2 steht, war bei bestem Angrillwetter ein beliebtes Ziel für hungrige oder auch einfach nur neugierige Riedberger. Neben Würstchen und Steaks gibt es auch frische Eier und Salate.

Temperatur und Füllstand werden mit moderner Technik überwacht und per App an die Betreiber gemeldet. So wird gewährleistet, dass an verkaufsstarken Tagen recht schnell mit Nachschub gerechnet werden kann. Die Produkte werden übrigens im Automaten zum gleichen Preis verkauft wie im Stammhaus in Kalbach.   

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren