Neuer Verein gegründet: Culture Club Riedberg

Der Riedberg hat einen weiteren Verein. Am Montag hat sich der "Culture Club Riedberg" gegründet. Erste Vorsitzende ist Sandra Thoms, 2. Vorsitzender Andy Ludyk. Schatzmeister von "Culture Club" ist Andreas Woitun, Schriftführer Fabian Obergföll.

Weitere Gründungsmitglieder sind Aktive aus anderen Riedberger Vereinen. Die IG freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Verein und auf regen Gedankenaustausch.

Der "Culture Club Riedberg" ist die Verwirklichung einer von verschiedenen Riedbergern gewünschten Arbeitsgemeinschaft zur Steigerung der kulturellen Vielfalt von Frankfurts neuestem Stadteil, so heißt es auf der .

Und weiter: "Literatur, Musik & Kunst" - So lautet das Motto der Gruppierung diverser kulturinteressierter Riedberger Bürger, die durch wiederkehrende Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte, Feste und mehr, Menschen aller Altersklassen und Herkünften in Kooperation mit weiteren Institutionen und ortsansässigen Vereinen kulturell begeistern und (multi-)kulturell zusammenführen wollen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren