Schüler angefahren - Zeugen gesucht

Ein Schüler ist am Montag, 29. Februar, beim Überqueren der Marie-Curie-Straße in Höhe der Straße Zur Kalbacher Höhe von einem Fahrzeug erfasst und leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Gegen 14.15 Uhr überquerte der 12-jährige Junge auf dem Fußgängerüberweg die Straße aus Richtung Olof-Palme-Straße kommend, als er seinen Angaben zufolge von einem Fahrzeug, das aus der Straße Zur Kalbacher Höhe nach rechts in die Marie-Curie-Straße einbog, am Oberschenkel gestreift wurde. Zu Fall kam der Schüler glücklicherweise nicht.

Bei dem Auto soll es sich um einen bronzefarbenen Kleinwagen gehandelt haben. Die Fahrerin soll blonde Haare gehabt haben. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem 14. Polizeirevier (069/755-11400) in Verbindung zu setzen (Quelle: Polizeipresse)